Georgien hat so viel zu bieten, dass es unmöglich ist, alles in zweieinhalb Wochen anzusehen. Dieses Mal waren wir mit einem Lada Niva auf den Bergstraßen in Imereti und am Kazbeg und haben noch einige Tage am Meer verbracht. Dort waren wir in Kobuleti und haben die boomende Schwarzmeermetropole Batumi besucht.

Wer einen Login hat, sollte sich einloggen um alle Bilder zu sehen.

Ausrüstung
Nikon D700 mit Nikon AI Nikkor 28mm F2,8 und Nikon AF-S Nikkor 50mm F1,8G

Weitere interessante Artikel über Georgien auf dieser Website
Georgien entdecken Teil 1: Allgemeine Informationen
Georgien entdecken Teil 2: Ausflug nach Swanetien
Georgien entdecken Teil 3: Ostgeorgien - Kachetien
Georgien entdecken Teil 4: Die georgische Heerstraße
Roadtrip nach Georgien

Fotogalerien über Georigen auf dieser Website
Kiew und Georgien
Roadtrip nach Georgien
Meine erste Georgien-Reise



 << Zurück zur den Alben des Jahres 2012