Dramatischer Himmel – Fotografie bei schlechtem Wetter

Wie gelingen dramatische Effekte im Himmel mit Wolken und Sonnenstrahlen, die sich durch einen Gewitterhimmel kämpfen? Hier gibt’s nur einen Weg – bei schlechtem Wetter raus gehen und fotografieren. Schon vor einigen Jahren war ich auf dem Walberla – einem Zeugenberg in der Fränkischen Schichtstufenlandschaft. … WeiterlesenDramatischer Himmel – Fotografie bei schlechtem Wetter

Das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim

Weniger als eine Autostunde von Nürnberg entfernt, liegt Bad Windsheim. In diesem beschaulichen Nest gibt es ein Museum, das mindestens eine Reise wert ist: Das Fränkische Freilandmuseum. Gelebte Geschichte Auf einem riesigen Areal – Wikipedia spricht hier von mehr als 45 Hektar, sind 700 Jahre … WeiterlesenDas Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim

Historisches Straßenbahndepot St. Peter

Von historischen Pferdebahnen bis zum modernen Triebzug. Im historischen Straßenbahndepot in Nürnberg St. Peter kann man die Geschichte der Nürnberg-Fürther Straßenbahnen eindrucksvoll nacherleben. Es gibt zahlreiche historische Fahrzeuge, die besichtigt und betreten werden können. Dazu hat man auch die Möglichkeit mit der historischen Straßenbahnlinie 15 … WeiterlesenHistorisches Straßenbahndepot St. Peter

Wanderung vom Walberla nach Gräfenberg

Das Walberla – auch Ehrenbürg genannt – ist ein Zeugenberg der fränkischen Schichtstufenlandschaft bei Forchheim. Bilder einer eindrucksvollen 20km Wanderung durch alle Klimazonen bis nach Gräfenberg. Das Wetter an diesem späten Februar-Wochenende wollte nicht ganz so, wie wir und wir hatten von Sonne über Wind … WeiterlesenWanderung vom Walberla nach Gräfenberg

Rhön

Im Rahmen meines Geographie-Studiums habe ich 2004 an einer Exkursion in die Rhön teilgenommen. Das ist ein Teil von Deutschland, den man normalerweise nur „durchfährt“. Warum eigentlich? Es ist wirklich schön hier, wie die folgenden Bilder eindrucksvoll zeigen.